Bürgerwerkstatt für mehr Transparenz

Wenn es um das geplante Gewerbegebiet Weiden West IV geht, sind die Weidener immer noch geteilter Meinung. Die einen sehen die Arbeitsplätze, die dadurch entstehen werden, die anderen sehen, dass in die Natur eingegriffen wird, obwohl ein Gewerbegebiet dort doch angeblich überhaupt nicht nötig ist. In einem Bürgerentscheid hat sich die Mehrheit der Weidener aber für das Gewerbegebiet ausgesprochen. Um die Wogen zu glätten und alle Bürger – egal welcher Meinung – mit ins Boot zu holen, hat die Stadt Weiden gestern zum ersten Mal zu einer Bürgerwerkstatt eingeladen. (ab)