Bürgerpreis ausgelobt

„Ehrenamtliche Helfer sind das Rückgrat unserer Gesellschaft“. Davon sind die Vereinigten Sparkassen in Neustadt an der Waldnaab überzeugt. Und da sich die Bank verpflichtet sieht, das Gemeinwohl in der Region zu fördern, wollen die Sparkassen das ehrenamtliche Engagement jetzt finanziell unterstützen und loben schon zum dritten Mal in Folge einen Bürgerpreis aus.Preiswürdig sind alle einzelnen Bürger, die sich ehrenamtlich in der Gesellschaft im Landkreis engagieren. Ihre Projekte oder Einrichtungen müssen den Bereichen Soziales, Sport oder Kultur zuzuordnen sein. Der Bürgerpreis ist mit 6000 Euro dotiert, der auch auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden kann.Vorschlagen kann sich jeder selbst. Entweder im Internet oder in jeder Geschäftsstelle der Sparkassen. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2012.