Oberpfalz TV

DEPRAG verzeichnet erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte

Das Unternehmen DEPRAG Schulz in Amberg exsistiert seit 1801. Ursprünglich war es die königlich bayerische Gewehrfabrik, inzwischen präsentiert es sich als Weltmarktführer in Schraubtechnik, Druckluftmotoren, Druckluftwerkzeuge und Automation. Heute machte sich Sozialministerin Emilia Müller ein Bild von der Arbeit des Amberger Unternehmens.

Das Unternehmen hat inzwischen Standorte in Deutschland, Tschechien und China, ist außerdem in Frankreich, Schweden und den USA vertreten. Rund 600 Mitarbeiter hat DEPRAG Schulz weltweit.

Das Jahr 2015 war das erfolgreichste der Firmengeschichte. Man habe den Umsatz und den Export noch steigern können. Auch die Oberpfalz verzeichnete ein erfolgreiches Jahr. Die Arbeitslosenquote ist dort so niedrig wie sonst nirgends gewesen. (eg)

Neue Videos