„Der Geist von Waldsassen hat uns gut getan“

Das Kloster Waldsassen ist seit Jahrhunderten ein Ort des Glaubens – die zugehörige Zisterzienserinnenabtei gilt sogar als historische Keimzelle der Stadt Waldsassen. Ein heiliger Ort mit historischer Vergangenheit. Der Geist dieses spirituelle Ortes scheint jetzt sogar auf den sonst so streitlustigen Weidener Stadtrat übergesprungen zu sein. (ms)