Die Geschichte eines Kriegskindes

1927 ist in Mitterteich Anneliese Sölch zur Welt gekommen. Als Hitler zum Reichskanzler ernannt wurde, war sie gerade einmal 6 Jahre alt. Heute ist Anneliese 93 und heißt mittlerweile Annelee Woodstorm. Über ihr ereignisreiches Leben hat sie 3 Bücher verfasst und lebt in Minnesota in der Vereinigten Staaten. Ihr Buch „Warchild“ wurde dieses Jahr ins Deutsche übersetzt. Wir haben Annelee Woodstorm in ihrer Heimatstadt Mitterteich getroffen und sie hat uns aus ihrem Buch „Kriegskind – Meine Jugend im Hitlerdeutschland. Aber muss es denn ein Ami sein?“ vorgelesen. (sth)