Oberpfalz TV

Ein „Kleines Dankeschön“ für die Unterstützer!

Es war ein Ort des Grauens, jetzt soll er ein Ort der Freude und des Genusses werden. Seit Anfang Juni dieses Jahres gibt es im ehemaligen SS-Casino in KZ-Gedenkstätte Flossenbürg ein ganz besonderes Café. Denn dort arbeiten Menschen mit Behinderung aus den Werkstätten des HPZ Irchenrieth. Nach einem guten halben Jahr Probebetrieb haben heute die Mitarbeiter Freunden und Unterstützern bei einer Feierstunde ihr Können gezeigt.

Mittlerweile ist das Team, welches aus Menschen mit Behinderung und ohne Behinderung besteht, eingespielt. Täglich kochen und servieren sie Speisen und Getränke aus der Region. Und das wird von allen Besuchern des Cafés auch gut angenommen.

Doch nach der Idee eines solchen Cafés lief längst nicht alles rund. Viele konnten nicht verstehen, wie in einer KZ-Gedenkstätte ein Museumscafé eingerichtet werden konnten. Auch dass es von Menschen mit Behinderung aus dem HPZ Irchenrieth betrieben wird, sorgte anfänglich für Kopfschütteln.

Nicht so beim Bezirk Oberpfalz und beim Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Beide Institutionen unterstützten das Projekt und machten es so möglich. So konnte das Museumscafé errichtet werden.

Es wurde ein Café, das mehr ist als nur ein Café. Es verwandelt einen Ort des Hasses in einen Ort der Freude und des Genusses. Und hebt gleichzeitig Barrieren in den Köpfen der Menschen auf. (kh)

Neue Videos

Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. Stefan Scheingraber 01:40 Stark in Bayern – stark auch bald auf Bundesebene? Die Ökologisch-demokratische Partei, kurz ÖDP, will in den Deutschen Bundestag. (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig 03:58 Der Goldsteig ist ein prämierter Wanderweg, der dieses Jahr ein kleines Jubiläum feiert. Es gibt ihn nämlich seit mittlerweile (…) Magazin vom 17.08.2017 20:43 * Vollbrand einer Lagerhalle in Godlricht * Ärger um Wahlplakate in Grafenwöhr * Erfolgsrezept Bio-Burger * Sportholzfäller (…) Wetter vom 18.08.2017 01:59 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 17.08.2017 06:59 Thema: Waldkindergarten bei Nittenau (…) OTV-Talk vom 17.08.2017 12:06 Thema: Erfolgreiche Leichtathletinnen aus Amberg (…) Wetter vom 17./18.08.2017 00:52 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Mit Bio-Burgern für die Heimat 02:34 Aus der Region für die Region! Der Trend, dass Verbraucher zu regionalen Produkten greifen, hält an. Auch wenn sie dafür ein paar (…) Kran rammt Brücke 00:35 Ein nicht eingefahrener Kran auf einem Lastwagen hat heute bei Mantel eine Brücke stark beschädigt. Der LKW-Fahrer hatte nach (…) Ärger um Wahlplakate in Grafenwöhr 02:57 Gut fünf Wochen sind es noch bis zur Bundestagswahl am 24. September und die Wahlwerbung läuft auf Hochtouren. Egal in welcher (…) Millionenschaden bei Großbrand 00:34 Eine Million Euro Schaden verursachte gestern ein Großbrand in Godlricht bei Hahnbach. Gegen 21 Uhr brach das Feuer in einer (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Albert Rupprecht 01:40 Malle-Jens beim Flex-Fest 00:21 Drei Tage ist das Flex-Fest in Schlammersdorf gefeiert worden. Höhepunkt war der Auftritt von Stargast „Malle-Jens“. Er brachte (…) Weißwurst und Brezen trotz Regen auf dem 67. Hütten- und Förderfest 00:25 In Freudenberg wurde bereits zum 67. Mal das Hütten- und Förderfest zelebriert. Den Anfang bildete ein Gottesdienst mit Pfarrer (…) Sanierung und Modernisierung des ehemaligen Klostergebäudes Regens-Wagner Michelfeld 00:31 34 Millionen Euro sind die veranschlagten Kosten für die Sanierung des ehemaligen Klostergebäudes Regens-Wagner Michelfeld. Der (…)