Ein Schwerverletzter bei Autounfall bei Konnersreuth

Ein 55-Jähriger ist heute Morgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er hatte beim Abbiegen in den Fockenfelder Weg bei Konnersreuth einen Kleintransporter übersehen. Die beiden Wagen stießen derart heftig zusammen, dass der Transporter über die Fahrbahn geschleudert wurde. Der Unfallverursacher wurde dabei schwer verletzt, der Fahrer des Kleintransporters erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

(eg/Videoreporter: Roland Wellenhöfer)