Einkaufen wie zu Omas Zeiten

Dorfläden erleben eine Art Renaissance. In den vergangenen Jahren sind rund 170 neue Dorfläden in Bayern eröffnet worden und seit heute reiht sich hier auch Schwarzenbach im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab ein. Nahversorgung gerade in kleinen Orten ist das Stichwort warum der Trend wieder mehr in Richtung „Einkaufen wie zu Omas Zeiten“ geht. Und wir haben uns heute einmal damit beschäftigt: Was für ein Konzept muss dahinter stecken, damit ein Dorfladen Bestand hat und was macht ihn attraktiv für die Bürger? (sd)