Eröffnung Max-Reger-Tage Weiden

Die 14. Weidener Max-Reger-Tage sind mit einem großen Orgelkonzert in der Kirche St. Michael eröffnet worden.

In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto: Max Reger und der Jugendstil.
Oberbürgermeister Kurt Seggewiß freute sich vor allem, dass der Gewinner des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD im Fach Orgel, Michael Schöch, den Weg nach Weiden gefunden hatte.
Die Weidener Max-Reger-Tage gehen noch bis zum 14. Oktober. Neben 16 Konzerten gibt es viele Fachvorträge, Stadtführungen und auch einen Meisterkurs.