Oberpfalz TV

Erste staatliche Wohnanlage für anerkannte Flüchtlinge

Im Oktober 2015 verabschiedete das Bayerische Kabinett den sogenannten Wohnungspakt Bayern. Dadurch sollte erreicht werden, möglichst günstigen Wohnraum für die gesamte Bevölkerung zu schaffen. Das heißt, für einheimische Bedürftige und für anerkannte Flüchtlinge. In Sulzbach-Rosenberg ist heute eine Wohnanlage für acht Familien von anerkannten Flüchtlingen eingeweiht worden. (tb)

Neue Videos