Eschenbach: Bastelaktion für Senioren zum Palmsonntag

Der Palmsonntag konnte gestern nicht wie üblich gefeiert werden. Statt Heiliger Messe hieß es für viele stattdessen Daheim sitzen. Um Senioren in Eschenbach an diesem Tag trotzdem eine Freude zu machen, hat die Gruppe „Eschenbach hält zam“ etwas Besonderes organisiert.

Kinder und Familien waren aufgerufen, kleine Geschenke und Palmbuschen selbst zu basteln und an einer von drei Sammelstellen abzugeben. Nach der Segnung wurden sie dem örtlichen Seniorenheim des Roten Kreuzes übergeben.

Die Geschenke konnten kontaktlos abgegeben werden und waren einige Tage in Quarantäne, bevor sie den Senioren gegeben wurden.

(az)