Europabus on Tour

Insgesamt 14 Städte wird der Europabus bis zum 13. Mai ansteuern. Ziel ist es, die Bürger auf die Wichtigkeit der Europawahl hinzuweisen. Am Maifeiertag machte der Bus in Amberg Halt. Hauptveranstalter der Tour ist das Bayerische Bündnis für Toleranz. Auch wenn die Bayerische Staatsregierung der Hauptkooperationspartner der Tour ist, so versteht sich das Team des Busses als überparteilich. (tb)