Familientag zum Jubiläum

Ein ganzes Jahrhundert Technik und Innovation – dieses Jubiläum hat das Technik- und Elektronikunternehmen ZF mit einem Familientag gefeiert. Am Standort Auerbach konnten die Mitarbeiter und ihre Familien dabei einen Blick hinter die ZF-Kulissen werfen.
Vor genau 100 Jahren startete das Unternehmen unter dem Namen Zahnradfabrik, mit dem Namensgeber hat die Produktreihe heute nicht mehr viel gemein. Inzwischen hat sich ZF auf Tastaturen und Elektronik für Autos spezialisiert. In der Oberpfalz betreibt ZF Standorte in Auerbach, Bayreuth und Regensburg, die am Wochenende gemeinsam den Familientag feierten. (aw)