Faschingstrends 2017

Die fünfte Jahreszeit, ist für viele die schönste Jahreszeit des Jahres. Endlich wieder Fasching werden manche sagen. Die Faschingssaison 2017 nähert sich jetzt langsam aber sicher ihrem Höhepunkt. Wer bis jetzt noch kein passendes Kostüm gefunden hat, für den wird es allmählich allerhöchste Zeit. Deshalb waren wir unterwegs und haben die Faschingstrends 2017 mal genauer unter die Lupe genommen.

Dafür waren wir zu Gast bei Strickwaren Wyrobisch in Sulzbach-Rosenberg. In der Region, der Geheimtipp unter Faschingsfans. Wirkliche Trends gebe es laut „Faschingsexpertin“ Karin Hofmann jedoch gar nicht. Es werde das gekauft und getragen was gefällt. Klassiker wie der Pirat oder der Cowboy würden natürlich immer gern gekauft. Es hänge aber auch sehr stark davon ab, welches Motto die entsprechenden Partys haben. Wir haben uns dann einfach mal quer durchs Sortiment probiert und sind am Ende auch fündig geworden. Wer also für die nächste Faschingsparty noch auf der Suche nach einem Kostüm ist, der wird bei Strickwaren Wyrobisch mit Sicherheit etwas finden.

(ac)