Oberpfalz TV

Forderung: Nachbesserung beim Bundesverkehrswegeplan

 

Der Bundesverkehrswegeplan muss nachgebessert werden – so die Forderung des CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Karl. Aus diesem Grund schrieb er vor Kurzem mehrere Briefe mit sogenannten Gegenvorstellungen an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrinth. Das Ziel: Einige für die Oberpfalz wichtige Verkehrsprojekte sollten in ihrer Bedeutung hochgestuft werden.

Dazu gehört unter anderem die B 85 zwischen Amberg-Ost und Pittersberg. Eine 4-spuriger Ausbau sei dringend nötig, weil der Verkehr zunehmen werde und auch neue Gewerbegebiete entstünden. Dasselbe gelte für den Autobahnzubringer Amberg – Ursensollen.

Die Ortsumgehung Tanzfleck müsse zudem vom „weiteren Bedarf“ in den vordringlichen Bedarf hochgestuft werden. Und letztendlich sei auch die Wichtigkeit der Bahnverbindung Nürnberg – Amberg – Schwandorf – Furth im Wald in Berlin unterschätzt. Die Strecke gehöre in den vordringlichen Bedarf.

Gegen Ende des Jahres wird der Bundestag über den Bundesverkehrswegeplan entscheiden. Bis dorthin kann noch an einigen Stellschrauben gedreht werden. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Alois Karl zeigte sich jedenfalls zuversichtlich, dass die unterschiedlichen Projekte in ihrer Bedeutung noch hochgestuft werden. (tb)

Neue Videos

Magazin vom 16.02.2018 21:55 *Leerstandsoffensive in Schwarzach * Körperwelten Ausstellung * Ernennungsfeier Polizeimeister * Bilanz Arbeitsmarkt Weiden * (…) „Körperwelten“ 02:41 Seit fast 22 Jahren ist die Ausstellung „Körperwelten“ mittlerweile zu sehen. Und mehr als 45 Millionen Menschen haben dies (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.02.2018 06:19 Thema: Kartbahn Wackersdorf (…) Oberpfälzer Musikanten aus Eslarn 11:31 Heute begeben wir uns mit unserer Musik nach Eslarn ins Biererlebnis Kommunbrauhaus. Dort haben wir 2017 einen (…) Wetter vom Wochenende 02:29 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 16./17.02.2018 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) „Arbeitsmarkt entwickelt sich glänzend“ 02:32 Es sei etwas Besonderes, eine derartige Beschreibung habe er so noch nicht gehört, gestand der Bundestagsabgeordnete Albert (…) Jugend-Filmatelier bastelt Monsterfilmchen 00:34 Einen eigenen kurzen Trickfilm produzieren – das konnten Kinder und Jugendliche im Filmatelier der Jugendkunstschule im (…) Bildungsmesse 2018 00:35 Einsteigen – Umsteigen – Aufsteigen. Möglichkeiten, die sich die Mitglieder der Lernenden Region Schwandorf zum Ziel gemacht (…) Politischer Ascherdonnerstag der SPD 00:45 Politik, Fisch und Kabarett – das gab es beim politischen Ascherdonnerstag der SPD in Amberg. Zum traditionellen Fischessen sprach (…) Kurznachrichten vom 16.02.2018 02:57 *Bundespolitische Perspektiven zur Erforschung psychischer Störungen * Politischer Ascherdonnerstag der SPD Amberg * Bildungsmesse (…) Perspektiven für die Erforschung psychischer Störungen 00:36 Psychische Störungen müssen besser erforscht werden – das fordern Ärzte und Forscher schon lange. Albert Rupprecht, (…) Tierschutz-Aktionstag beim HAGEBAU-Markt 00:38 Freude über Spenden für den Gnadenhof. Beim Tierschutz-Aktionstag in Kemnath wurde mit einer kleinen Ausstellung auf verschiedene (…) 113 mal für Sicherheit 02:56 Der Polizei vertrauen die meisten Deutschen. Nämlich 83 Prozent. Das ergab eine Forsa-Umfrage von 2017. Die Polizei liegt damit (…) Ortskerne mit Leben füllen 02:54 Die Ortskerne wieder mit Leben füllen, danach strebt die Verwaltungsgemeinde Schwarzach bei Nabburg auf vielen Wegen. Über das (…)