Oberpfalz TV

Fortsetzung Prozess Kindstötung

 

Unter großem öffentlichem Interesse ist heute der zweite Tag im Totschlagsprozess in Weiden eröffnet worden. Dem Angeklagten Oliver H. aus Vohenstrauß wird vorgeworfen, einen 9-jährigen Nachbarsjungen misshandelt und getötet zu haben. Diese Anschuldigungen wies der 34-jährige Frührentner entschieden von sich und beschuldigte die Mutter Manuela K. für den Tod des Jungen verantwortlich zu sein. Mit großer Spannung wurde deshalb heute die Aussage der 36-jährigen Rentnerin erwartet. Diese wies die Anschuldigungen jedoch zurück. Sie sagte nach der Rückkehr aus einer mehrwöchigen Kur habe der Angeklagte ihr ihren Sohn Maximilian K. vorenthalten. Sie sei in seinen Augen nicht in der Lage diesen zu erziehen. Des weiteren habe sich der Angeklagte massiv in ihr Privatleben und die Erziehung ihres Kindes eingemischt. Er soll sie mehrfach aufgefordert haben den Jungen zu schlagen und bestrafte diesen auch eigenmächtig. Dies führte zu Spannungen, die schließlich am 04.08.2014 eskaliert seien. Oliver H. Habe sie tätlich angegriffen und dann aus der Wohnung entfernt. Von draußen habe die Mutter dann nur noch Schreie ihres Sohnes sowie mehrere dumpfe Schläge vernommen. Was zu dieser Zeit wirklich in der Wohnung geschah könne sie nur vermuten. Auf Nachfrage des Gerichts, warum sie bei früheren Aussagen von einem Unfall als Todesursache ihres Sohnes gesprochen habe gab sie an, von Oliver H. Unter Druck gesetzt worden zu sein und aus Rücksicht auf dessen Sohn den Angeklagten nicht belasten wollte.  (ac)

Neue Videos

Hoffnung für Menschen 05:57 Hoffnung für Menschen – ein Verein, den es seit dem Jahr 2004 gibt und der sich um Waisen und Witwen in Indien kümmert. Jedes Jahr (…) „Ihre Sicherheit, unser Auftrag“ 02:07 Energie, Umwelt und Brandschutzsicherheit – mit diesen Themen haben sich die bayerischen Kaminkehrer beim 96. Landesverbandstag (…) Fünf-Flüsse-Radweg Reloaded 02:47 Frischen Wind für einen der schönsten Radwege Deutschlands – der Fünf Flüsse Radweg wurde in den vergangenen zwei Jahren durch (…) Freiwillige Feuerwehr Kohlberg feiert 02:50 Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Das sind die Aufgaben der Feuerwehr. Die Mitglieder der verschiedenen Wehren kommen bei (…) Tierisches: Tierauffangstation „Das Nest“ 02:55 Alles außer Hunde und Katzen. In der Tierauffangstation „Das Nest“ in Kümmersbuch bei Hahnbach werden alle Tiere aufgenommen, die (…) Oberpfälzer Musikanten vom 18.05.2018 11:59 Die Zither ist ein Instrument, das schon in der Antike ihre Ursprünge hat. Mittlerweile ist sie unter anderem auch ein fester (…) Gemeinsam für Integration 02:56 „In Deutschland erkrankt knapp ein Drittel der Bevölkerung zwischen 18 und 79 Jahren im Verlauf eines Jahres an einer psychischen (…) Das Wetter am Pfingstwochenende 02:17 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Im Zeichen der Fledermaus 02:48 Rhinolophus ferrumequinum – die wissenschaftliche Bezeichnung für eine ganz besondere Fledermausart, die vom Aussterben bedroht (…) Das Wetter vom 18./19.05.2018 00:35 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Michael Cerny zum Tod von Rudolf Kraus 00:41 Ausstellung „Keys of hope“ 02:26 Die Zahlen sind am Dienstag im Kulturausschuss in Amberg von der Bildungskoordinatorin vorgestellt worden. Im vergangenen Jahr (…) Kurznachrichten vom 18.05.2018 02:38 * Protest gegen Weiden West IV * „Mühlenviertel“ in Waldsassen * Generalsanierung vom Gymnasium Neustadt/WN gefördert (…) „AN AUS AB Grenzen“ 00:41 Tag der Städtebauförderung 00:31