Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte

Drei Frauen sind bei einem Unfall auf der B 85 bei Amberg schwer verletzt worden.

Eine 24-jährige Frau war am Nachmittag mit ihrem Mazda aus Schwandorf kommend Richtung Amberg unterwegs. Kurz vor der Kreuzung beim Kaufland geriet sie wegen Müdigkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem VW zusammen, in dem eine 63-Jährige und eine 65-Jährige saßen. Alle drei Frauen wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Die B 85 wurde zwischenzeitlich von der Feuerwehr Kümmersbruck gesperrt.(ab / Videoreporter: Alfred Brönner)