Fünf Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen

Vier Verletzte hat ein schwerer Unfall am Samstag Abend auf der B 470 gefordert. Ein 37-jähriger US-Amerikaner wollte mit seinem BMW bei Gmünd links abbiegen und übersah einen entgegenkommenden Passat. Beim Zusammenstoß prallte der Passat noch gegen einen Skoda. Die 28-jährige Frau des Unfallverursachers wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Auch ihre sechsjährige Tochter, die auf dem Rücksitz saß, musste wie die beiden Fahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen des Skodas blieben unverletzt.

Am Tag darauf erlitt ein 87-jähriger Grafenwöhrer bei einem Unfall in Grafenwöhr mittelschwere Verletzungen. Er verlor am Ortseingang die Kontrolle über seinen Opel. Das Auto kam von der Straße ab und stoppte erst nach mehreren Drehungen an einem Baum. Der Fahrer wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Eschenbach nach Zeugen.

(jl / Videoreporter: Jürgen Masching)