Gartentipp: Schneeglöckchen in Blütezeit teilen

Es wird langsam wärmer und der Garten bunter. In unserem Gartentipp für den Monat März erfahren Sie, wie Sie Schneeglöckchen am Besten in der Blütezeit teilen. Nehmen Sie den Wurzelballen mit der Schaufel raus und zerlegen Sie diesen in kleine Teilstücke (circa 10 Zwiebeln). Danach pflanzen Sie diese an einer anderen Stelle im Garten ein. Arthur Wiesmet, Kreisfachberater für Gartenbau im Landkreis Amberg-Sulzbach, erklärt zudem, bei welchen Zwiebelpflanzen eine Düngergabe nötig ist. Zum Beispiel bei Narzissen. Nehmen Sie einen organisch-mineralischen Dünger, wenige Körner reichen. Das gibt der Zwiebel Kraft für das nächste Jahr. (ts)