Geisterwanderung in Nittenau erweckt schaurige Sagen zum Leben

Wer sich auskennt in der Oberpfälzer Sagenwelt, der weiß, es haben sich teils grausame Dinge abgespielt bei uns in den vergangenen Jahrhunderten. Und wir sollten immer im Reinen sein mit unserem Gewissen, sonst drohen nach dem Tod noch weit grausamere Strafen als das Fegefeuer. Wer sich nicht so genau auskennt mit den alten Sagen, der sollte unbedingt mal eine Geisterwanderung in Nittenau mitmachen. (exb)