Generalversammlung Bürgerenergie Oberpfalz Nord

Viele Punkte auf der Tagesordnung: Bei der Generalversammlung der Bürgerenergie Oberpfalz Nord eG am Mittwoch in Weiden wurde unter anderem über das Geschäftsjahr 2014 und den Jahresabschluss berichtet.
Die Dividende lag bei 2,5 Prozent und damit am unteren Ende des angestrebten Ziels von 3-4 Prozent. Deswegen sei eine Fusion der Bürgerenergie Obeprfalz Nord mit der Zukunftsenergie Nordoberpfalz geplant. Dadurch seien größere Projekte wie zum Beispiel bei der Windenergie möglich.
(ts / Videoreporter: Gustl Beer)