Handlungsbedarf bei flächendeckender medizinischer Versorgung

Eine Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft hat es deutlich gemacht. Mehr als 91 Prozent der Unternehmen in der Oberpfalz sehen Handlungsbedarf, was eine sichere flächendeckende Gesundheitsversorgung anbelangt. Grund genug, um eine digitale Veranstaltung zu diesem Thema zu organisieren. Übertragen wurde die Veranstaltung ins Internet aus dem Jahnstadion in Regensburg. (tb)