Heiße Wahlkampfphase – CSU tourt durch den Freistaat

Seit Ende August tourt die CSU-Spitze durch den Freistaat – ganz im Sinne der Bundestagswahl. Bei ihrem vierten Stopp waren die Christsozialen – mit Markus Söder als Hauptredner – nun zu Besuch im Amberger FC-Stadion. Rund 350 Menschen mit teils wehenden Bayern-Flaggen sowie eine Blaskapelle bescherten vor allem dem Ministerpräsidenten einen zünftigen Empfang. Die Stimmung war auf jeden Fall gut – und das, obwohl es nicht gerade rund läuft im Unionswahlkampf. (cg)