„IHK-Gremium Nordoberpfalz“

Neuer Name als Signalwirkung: Das IHK Gremium Weiden hat heute einstimmig beschlossen, die gemeinsame Arbeit unter dem neuen Namen „IHK-Gremium Nordoberpfalz“ weiter zu führen. Damit werde beabsichtigt, die Interessen der Wirtschaftsregion Nordoberpfalz widerzuspiegeln, so Vorsitzender Bernd Fürbringer. Des weiteren wurden in der Sitzung Strategien im Personalmanagement besprochen, um dem anhaltenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

(cj/Videoreporter: Erich Kummer)