Inbetriebnahme der neuen E-Mobil-Säule des Zweckverbands Müllverwertung

Aus Müll wird Strom. Heute ist eine neue E-Mobil-Stromladesäule auf dem Betriebsgelände des Zweckverbands Müllverwertung Schwandorf, kurz ZMS, von Landrat Thomas Ebeling und Mitarbeitern des ZMS und Siemens in Betrieb genommen worden. Kommunen im ZMS-Verbandsgebiet und ZMS-Mitarbeiter können ihre Elektrofahrzeuge dort in Zukunft kostenlos aufladen. „Energie“ ist nicht nur ein globales Thema, auch regionale Initiativen sind gefragt, so Landrat Ebeling.

(jb/Videoreporterin: Ingrid Probst)