Oberpfalz TV

Indischer Abend von „Hoffnung für Menschen“

Indien ist ein wirtschaftlich aufstrebendes Land. Dieser Wandel allerdings macht sich bemerkbar in den Städten, auf den Dörfern herrscht nach wie vor überwiegend Armut.

Und da setzt der Weidener Verein „Hoffnung für Menschen“ an, organisiert seit einigen Jahren Hilfsprojekte. Und zwar da wo die Not am größten ist. Begonnen haben die Helfer 2004 nach dem verheerenden Tsunami. Zunächst mit der Beschaffung von 100 Booten für Fischer, die alles verloren hatten. Die Projektarbeit ging schließlich in die Breite mit dem Bau von drei Kinderdörfern etwa oder individuellen Patenschaften für Waisenkinder. Gerade bei der Unterstützung der Kinder setzt ein gewisser Weitblick an.

Jetzt hat der Verein in Weiden einen indischen Abend gestaltet für Mitglieder und Unterstützer. Alles andere als ein Abschluss. Die freiwilligen Helfer werden ihr Engagement für die Ärmsten in Indien auch weiterführen, Ansätze hierfür ergeben sich dort überall.

Diese Projektarbeit geht von dem Weidener Verein aus in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit sechs indischen Pfarrern, um konkret festzumachen, wo Hilfe am nötigsten ist. Und die verläuft dann ganz nach dem Prinzip von Hilfe zur Selbsthilfe.

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)