Industrie 4.0 angebrochen

Das Siemens-Elektronikwerk in Amberg gilt als Vorzeigewerk des bayerischen Technologiekonzerns. Erst vor einem Jahr war Angela Merkel vor Ort. Gestern Abend, zeigte Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und dem tschechischen Ministerpräsidenten Bohuslav Sobotka das Siemens-Elektronikwerk in der Oberpfalz bei einem Rundgang. „Industrie 4.0 wie die Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelt ist ein grenzüberschreitendes Zukunftsthema“, so Seehofer vor Ort. Der Besuch spreche für die Strahlkraft des Unternehmens aber auch für die gutnachbarlichen und freundschaftlichen Beziehungen zwischen Bayern und Tschechien. (ts)