Informations- und Dokumentationsstätte St. Martin in Ermhof

Wir tauchen jetzt ein in eine längst vergangene Zeit. Eine Zeit, in der Karolinger als Könige und Kaiser über das Frankenreich herrschten. Eine Zeit, die als kulturelle Blütezeit nach dem dunklen Frühmittelalter gilt. Genau aus dieser Zeit stammt die Kirche St. Martin in Ermhof – sie ist damit eine der ältesten bekannten Kirchen in der Oberpfalz. Doch auch wenn sie mittlerweile verloren wurde – die Erinnerung bleibt. Und zwar in der Informations- und Dokumentationsstätte. Unser Freizeittipp.
(nh)