Irchenrieth: Sorgen beim Tierpark Gleitsbachtal wegen Corona

Während des Corona Lockdowns müssen auch die Tierparks in der Oberpfalz wieder schließen. Dabei geht es gerade in diesem Bereich um die Existenzen von Mensch und Tier. Keine Besucher heißt meist kaum Einnahmen für die jeweilige Einrichtung. Daher kann es schnell zu finanziellen Engpässen kommen, worunter auch die Tiere leiden könnten. In Zeiten der Corona-Pandemie ist deshalb ein großes Durchhaltevermögen gefragt. Die Tierparkleiter müssen sich dieser Herausforderung wieder stellen. Wir haben uns nun im Tierpark Gleitsbachtal selbst ein Bild gemacht. (mk)