Kita-Krieg in Oberviechtach

Der geplante Bau einer KiTa bestimmt derzeit das Stadtgespräch in Oberviechtach und Umland. Vier Wochen lang sammelten 16 Unterstützer rund um Initiator Josef Biebl im Rahmen eines Bürgerbegehrens Unterschriften für das Freibadgelände als neuen Standort. 10 Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung sind dafür nötig, also rund 400 Stimmen – ein Ergebnis, das mehr als nur erreicht wurde… (mob)