Kunstprojekt „Knocking on heavens door“

95 Thesen und eine Tür: Damit begann Martin Luthers Reformation vor genau 500 Jahren. Er nagelte seine Theorien an eine Kirchentür in Wittenberg und begründete damit die evangelische Kirche. Genau die organisiert in diesem Jahr ein Kunstprojekt für Jugendliche. Dort hämmern die Mitwirkenden auch ihre Thesen an Türen. Aber nicht 95 Thesen an eine Tür. Sondern an 95 Türen und unzählige Thesen.
(eg)