Lions-Sozialförderpreis in Sulzbach-Rosenberg verliehen

Irmgard Reisima-Renner ist die Preisträgerin des Lions-Sozialförderpreises 2018 der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Bürgermeister Michael Göth hat der gebürtigen Sulzbach-Rosenbergerin die Urkunde und den Geldpreis in Höhe von 2.500 Euro überreicht. Dieser wird vom Lions-Club Sulzbach-Rosenberg gesponsert. Irmgard Reisima-Renner hatte sich in den vergangenen Jahrzehnten für Senioren, sowie für kranke und pflegebedürftige Mitbürger, eingesetzt. Der Lions-Sozialförderpreis ist zum zweiten Mal verliehen worden.

(nh/Videoreporter: Alfred Brönner)