Millionenförderung für denkmalgeschützten Meierhof

Der ehemalige Meierhof in Trabitz im Landkreis Neustadt an der Waldnaab datiert auf das Jahr 1765 zurück. Zumindest Teile des denkmalgeschützten Gebäudes. Ein Teil des Ensembles gehörte früher zum Kloster Speinshart. Nach mehreren Nachfolgenutzungen stand das Anwesen nun jahrelang leer. Da aber zahlreiche Förderzusagen kamen, kann das Gebäude endlich saniert werden. (tb)