Millionenprojekt in Lindenlohe

Die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe genießt in der Oberpfalz und Bayern einen ausgezeichneten Ruf. Eine Besonderheit die jedoch die wenigsten kennen werden: Dort gibt es im Grunde nur einen OP-Saal. In dem sogenannten Großraum OP werden drei OP-Kabinen durch Vorhänge voneinander getrennt. Das will die Klinik jetzt ändern und hat deshalb ein Millionenschweres Umbauprojekt gestartet. (ac)