Nabaltec AG gründet Tochtergesellschaft in Tokio

Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf – seit 1936 Traditionsunternehmen und verantwortlich für „Funktionale Füllstoffe“ und „Technische Keramik“. Vertreten ist das Schwandorfer Unternehmen bereits an Standorten in Deutschland, der USA und jetzt auch bald im asiatischen Raum.

Denn damit man als Unternehmen innovativ bleibt ist Expansion das Stichwort. Im Frühjahr 2016 möchte die Nabaltec AG deswegen eine 100%ige Tochtergesellschaft in Tokio gründen. Ziel sei es laut Vorstand Johannes Heckmann damit die eigene Marktposition auszubauen. (sd)