Nasskaltes Herbstfest in Weiden

Lange hat das schöne, sommerliche Wetter bis in den September hinein gehalten. Pünktlich zum Weidener Herbstfest wechselte es dann zum Herbstmodus. Es wurde aber nicht herbstlich im Sinne von „Bunte Blätter fliegen bei strahlendem Sonnenschein malerisch durch die Luft“ – nein. Es wurde nass und kalt. Trotzdem ließen sich die Veranstalter und auch die Besucher aber nicht vom Feiern abhalten. (ab)