Neues Hiltner Café in der Gemeinde Kümmersbruck steht kurz vor der Eröffnung

Früher ein marodes Betriebsgebäude inklusive Tankstelle und alten Rostlauben. Heute ein modernes Tages-Café mit einer einladenden Terrasse. Die Rede ist vom neuen Hiltner Cafe, das in der Gemeinde Kümmersbruck – direkt an der Vils – gebaut wurde. Bei unserem letzten Besuch vor gut einem halben Jahr war das Café, das rund 60 Sitzplätze bieten soll, noch im Rohbauzustand. Und jetzt steht die Eröffnung kurz bevor. (cg)