Oberpfalz TV

„Neunburger Zehner“ kommt am 1. Juli

Am 1. Juli startet in Neunburg vorm Wald die Aktion „Neunburger Zehner“. Es ist quasi eine eigene Stadtwährung, mit der die Kunden in insgesamt 56 Geschäften ihren Einkauf bezahlen können.

Der Verein „Die Selbstständigen eV.“ hat den Neunburger Zehner ins Leben gerufen. Ziel ist es, laut Regina von Wenz, der Vorsitzenden des Vereins, dass den Menschen in Neunburg und Umgebung gezeigt wird, was die Region an guten Geschäften zu bieten hat. Kaufkraftbindung sei das verkehrte Wort, aber die Münzen im Werte von je 10 Euro hätten schon den Vorteil, dass das Geld in Neunburg ausgegeben wird und nicht wo anders.

Sponsoren haben den Start des Neunburger Zehners finanziert. Bis Weihnachten rechnen die Verantwortlichen von einer sehr hohen Akzeptanz der Münze. Die Erfahrung beispielsweise aus dem nicht weit entfernten Roding zeige, dass ein derartiges Angebot auch sehr gut angenommen werde. Regina von Wenz erwartet, dass sich im Laufe des Jahres noch weitere Geschäfte am Neunburger Zehner beteiligen werden. (tb)

Neue Videos

Konzept für Realschule gesucht 02:27 Es soll eine große umfassende Lösung geben für die marode Realschule in Weiden. Dass das bitter nötig ist, haben die Debatten der (…) Stadt Schwandorf soll zur Marke werden 02:39 Die öffentliche Wahrnehmung ist nicht nur für Unternehmen wichtig, sondern immer mehr auch für Städte. Angefangen von der (…) Bayern Regional vom 21.11.2017 12:11 *Rechtsstreit am Klinikum Landshut * Minihaus für Obdachlose * Politiker lesen Kindern vor * Großalarm am Klinikum nach (…) Magazin vom 21.11.2017 20:37 *Geplatzte Sondierungsgespräche – Stimmen aus der Region * Haushaltsplanungen Weiden 2018 * Stadtratssitzung Amberg * (…) Wetter vom 22.11.2017 02:02 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.11.2017 06:58 Thema: Aktion gegen Weiden West IV (…) OTV-Talk vom 21.11.2017 11:49 Thema: Markenbildung Schwandorf (…) 80-Jähriger stirbt bei Brand 00:24 Bei einem Brand in Dachelhofen, einem Ortsteil von Schwandorf, ist ein 80-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Auslöser für den (…) Ratsbegehren gegen Bebauungsplan Bürgerspitalareal abgelehnt 02:25 Beim Amberger Stadtrat stand unter anderem die Entscheidung über einen Antrag des Stadtratsmitgliedes Dr. Eberhard Meier von den (…) Geplatzte Sondierungsgespräche – Stimmen aus der Region 03:55 Quo vadis Deutschland? Die FDP hat nach gut vier Wochen die Sondierungsgespräche zur möglichen Jamaikakoalition mit CDU/CSU und (…) „Aschenputtel“ im Felsenkeller 00:33 Zukunft von Skigelände Ödengrub 00:25 „Platz für Tuchfühler!“ 00:25 Kurznachrichten vom 21.11.2017 01:20 *„Platz für Tuchfühler“ – Aktion der Metropolregion Nürnberg * Infoabend zur Zukunft des Skigeländes Ödengrub * (…) Wetter vom 21./22.11.2017 00:31 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…)