Neunkirchen in der Stromzange

Seit Jahren polarisieren die Stromtrassen insbesondere in unserer Region. Jetzt werden Befürchtungen laut, dass sich der Ostbayernring und der Süd-Ost-Link in Neunkirchen bei Weiden treffen könnten. Der Ortsteil wäre dann in die Stromzange genommmen, so die Sorgen. Dagegen machen die Bewohner jetzt mobil. Bei einer Informationsveranstaltung hat die „Bürgerinitiative NEW/WEN für eine dezentrale Energiewende“ den Anwohner gezeigt, welche Folgen die Trassen bringen und wie sie sich wehren können. (