Neusath: Entdeckertag im Oberpfälzer Freilandmuseum

„Wildpflanzen – Artenreichtum und Lebensräume“ – so lautete das Motto des diesjährigen Entdeckertages im Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath-Perschen.

Rund 700 Pflanzenarten gibt es auf dem Gelände des Freilandmuseums. Das betonte Jürgen Klotz. Der freiberufliche Museumsmitarbeiter hat im Rahmen des Entdeckertages eine Führung rund um das Thema Wildpflanzen gegeben. Die Teilnehmer haben sowohl exotische als auch heimische Pflanzen am Wegrand entdeckt. Außerdem haben sie erfahren, wo die verschiedenen Wildpflanzen zur Anwendung kommen

(jb / Videoreporter: Gustl Beer)