Neustadt /WN: Lichterprozession durch den Felixwald

Sie gedenken dem Tod der Mutter Jesu – die Gläubigen an Mariä Himmelfahrt. Rund 100 Teilnehmer haben dies betend und singend bei der festlichen Prozession durch den Felixwald im Landkreis Neustadt an der Waldnaab gemacht. Ziel war die Wallfahrtskirche St. Felix. Als Feiertag gilt Mariä-Himmelfahrt nur im Saarland und in weiten Teilen von Bayern. Der Tod der Gottesmutter wird seit dem vierten Jahrhundert gefeiert.

(sh/Videoreporter: Gustl Beer)