Oberpfalz: Grippeimpfung in der Apotheke – Modellversuch startet im Herbst

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist Impfung ein Thema, das polarisiert. Diskussionen, wer denn nun recht habe mit seinem Standpunkt zwischen Impfgegnern und Impfbefürwortern, hat es schon immer gegeben. Jetzt werden diese Diskussionen noch um eine Facette reicher, denn ab Herbst dieses Jahres soll ein Testlauf für Grippeimpfungen in der Apotheke starten. Vier Modellregionen wurden bislang ausgewählt. Mit der Oberpfalz soll jetzt noch eine fünfte dazu kommen. (ac)