Oster-Ausstellung in der Stadt- und Pfarrbücherei Hirschau

Der Weltrekord-Schnitzer Wendelin Sperl stellt derzeit in der Hirschauer Stadt- und Pfarrbücherei eine Asuwahl seiner Kunstwerke aus. Unter dem Titel „Oberammergauer Schnitzkunst“ sind auch zwei Miniaturobjekte zu sehen. Für die Kunstwerke verwendet Wendelin Sperl meist Lindenholz, da dieses die günstigste Maserung für Schnitzereien aufweist. Die Ausstellung ist noch bis Ostermontag zu sehen. (chs/Videoreporter: Alfred Brönner)