Oberpfalz TV

Pastoralbesuch des Bischofs

Hoher kirchlicher Gast in der Seelsorgeeinheit Oberwildenau, Neudorf und Luhe. Gestern ist Diözesanbischof Rudolf Voderholzer im Rahmen seiner Pastoralbesuche in die Pfarrkirche St.-Martin nach Luhe gekommen. „Da gehen einem die Augen über“, lobte der Bischof die Ausstattung der barocken Pfarrkirche. Beim musikalisch erstklassig gestalteten Pontifikalgottesdienst mit dem frischernannten Bischöflich Geistlichen Rat Arnold Pirner kritisierte der Bischof die Verrohung der Sprache und Mobbing im Internet. Dem Mord und Totschlag mit Worten könnte Mord und Totschlag mit richtigen Waffen folgen, warnte Voderholzer. Jesus wolle Menschen, auf die man sich verlassen kann: „Dein Ja sei ein Ja und Dein Nein ein Nein“.

Nach dem Gottesdienst zog die Pfarrgemeinde zum Pfarrheim, wo der Bischof die persönliche Begegnung mit den Gläubigen suchte und sich viel Zeit für Gespräche nahm. Pastoralbesuche dienen dazu, dass der Bischof mit den Pfarrgemeinden seines Bistums besser in Kontakt kommt. (gb)

VR: Christina Röttenbacher und Walter Beyerlein

Neue Videos

Das Wetter am 25.04.2017 02:01  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite. (…) Oberpfälzer Heimat vom 24.04.2017 06:55 Thema: Amberger Bierfest (…) Oberpfälzer Heimat am 24.04.2017 06:55 Thema: Bierfest Amberg (…) Rückpass vom 24.04.2017 11:26 * ASV Burglengenfeld – TSV Bad Abbach * Ergebnisüberblick Bayernliga Nord * SC Ettmannsdorf – FC Sturm Hauzenberg * SV (…) Lustige Werbung fürs Feuerwehrjubiläum 01:05 Schüler tanzen Kirwabaum aus 00:44 SPD unter neuer Führung 00:27 Greenpeace protestiert gegen die Abholzung für „Weiden West 4“ 00:21 Vorfahrt genommen – Unfälle enden glimpflich 00:29 Kurznachrichten vom 24.04.2017 02:49 * Unfälle in Schwanhof und Speinshart enden glimpflich * Greenpeace-Demo gg. „Weiden West 4“ * Neuwahlen bei der SPD (…) 3 Jahre Haft wegen versuchten Mordes 02:24 „Es war ihm schlichtweg wurscht, dass der Geschädigte sterben könnte.“ Das sagte Staatsanwalt Hans Schnappauf heute (…) Gedenkakt zum 72. Jahrestag der Befreiung des KZ Flossenbürg 02:18 Mit gerade einmal vier Jahren wurde Josef Salomonovic ins KZ Flossenbürg gebracht, überlebte Bombardements, den Todesmarsch und (…) Weltweiter Protest der Grammer-Mitarbeiter 02:12 Mehr als 12.000 Mitarbeiter sind in den Grammer-Werken weltweit beschäftigt. Über 2.000 Mitarbeiter sind es im Raum Amberg. Sie (…) Megawochenende in Amberg 03:49 Es ist ein Megawochenende gewesen, das tausende Menschen in die Amberger Innenstadt gelockt hat. Neben bereits etablierten (…) In den Startlöchern für den NOFI-Lauf 02:44 Genau noch einen Monat heißt es warten – denn am 24. Mai steigt die 8. Auflage des Nordoberpfälzer Firmenlaufs, kurz NOFI-Lauf. (…)