Politisches Beben in Thüringen: Das sagt die Region

Der Thüringer Landtag soll aufgelöst und Neuwahlen herbeigeführt werden. Außerdem tritt Thomas Kemmerich von seinem Amt als Ministerpräsident zurück – so der Paukenschlag heute Nachmittag gegen 14:30 Uhr. Vorangegangen waren ereignisreiche Stunden. Denn gestern Mittag nach der Wahl von Thomas Kemmerich mit Stimmen der CDU und AfD zum neuen Ministerpräsidenten von Thüringen war die Aufruhr groß – und das bundes- und europaweit. Reaktionen kamen auch aus unserer Region. (nh)