Pressath: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Verkehrsunfall bei Pressath – Am Samstagmittag wollte ein Autofahrer von Pressath aus in die B299 einfahren und übersah dabei einen 59-jährigen Motorradfahrer. Als dieser auswich, kam er in Schieflage und streifte ein entgegenkommendes Auto. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen die Leitplanke. Beim Zusammenstoß erlitt der Motorradfahrer leichte Verletzungen und ist ins Krankenhaus gebracht worden. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

(sh/ Videoreporter: Jürgen Masching)