Programm der Max-Reger-Tage in Weiden liegt vor

Die Coronakrise hat es gezeigt: Kultur hat in unserem Staat kaum einen Stellenwert. Künstler wurden bei den Hilfsangeboten größtenteils ignoriert, Kulturveranstaltungen waren als Letzes wieder erlaubt. Zudem war Geld für Kultur schon immer knapp. Dennoch gibt es einen Künstler, den die Weidener nie vernachlässigen wollen: den Komponisten Max Reger. (gb)