Oberpfalz TV

Rathausfasching in Weiden

Im Weidener Rathaus hat es heute keinen Publikumsverkehr gegeben. Dafür waren aber die Narren los. Die Traditionsveranstaltung gibt es immer am Faschingsdienstag im Rathaus.

Mit dabei war natürlich auch wieder die Narrhalla Weiden mit der Kinder- und Jugendgarde. Und das Prinzenpaar gab letztendlich dem Oberbürgermeister wieder die Schlüsselgewalt über sein Rathaus zurück. Zudem gab es auch die Schatulle, die die Faschingsgesellschaft verwaltet hatte. Doch leider wurde das ganze Geld verprasst und der OB denkt jetzt an „Steuererhöhungen“.

Wie dem auch sei: Der Rathausfasching war für die Mitarbeiter der Weidener Stadtverwaltung wieder recht lustig. Und morgen am Aschermittwoch geht wieder alles seinen normalen Gang. (tb)

Neue Videos