Rollenklischees überdenken

Rund 17 Millionen Nutzer hat die Social Media Plattform Instagram in Deutschland. Etwa 2,9 Millionen sind dabei zwischen 13 und 19 Jahren alt. Doch häufig geben die Bilder nicht die Realität wieder. Mit Apps und Filtern wird oft sehr viel bearbeitet. Dass das gerade bei den jungen Nutzern nicht immer nur positive Folgen hat, darüber wollte jetzt die Medienwissenschaftlerin Dr. Maya Götz in Schwandorf aufklären. (ed)