Oberpfalz TV

„Schiff ahoi!“

 

„Der Stadtgründer Pfalzgraf Aribo II. ankert vor Erbendorf!“ Alles an dieser Aussage mag Ihnen jetzt komisch vorkommen. Pfalzgraf Aribo II. ist seit 1000 Jahren tot. Außerdem war er kein Seefahrer, sondern ein Urbayer. Und bekanntlich liegt Erbendorf auch nicht am Meer. Trotzdem stimmt diese Aussage seit diesem Sommer wieder. Klingt verwirrend, oder?

In Erbendorf an der Fichtelnaab gibt es seit März ein neues Hotel.  In der ehemaligen Bermas-Kofferfabrik hat die Gesellschaft für Freizeit- und Hoteleinrichtungen mbH in Zusammenarbeit mit der Stadt ein Wellness- und Tagungshotel errichtet. Die vormalige Halle sollte zu einem schönen Erholungsort werden. Irgendwann entstand die Idee, runde Fenster einzubauen. Die gaben der Halle von Weitem betrachtet die Optik eines Schiffes. Konsequent wurde diese Idee dann umgesetzt. Anker, Reling, Rettungsreifen lassen den Anschein erwecken, man befinde sich auf einem Schiff. Die Nähe zur Fichtelnaab lässt zwar keine steife Meeresbrise aufkommen, dennoch hat man dadurch einen schönen Blick aufs Wasser.

Die Bauherren entschieden sich schließlich dazu, das Hotel auf den Namen des Stadtgründers Aribo zu taufen. Und um diese Taufe zu zelebrieren wurde Ex-ZDF-Traumschiffkapitän Siegfried Rauch eingeladen. Er sollte eigentlich standesgemäß eine Sektflasche an der Hotelwand zum Zerbersten bringen. Doch das gelang selbst nach mehreren Versuchen nicht.

Unterstützung bekam er von Gerd Schönfelder, dem 16-fachen Paralympics-Sieger. Er war ebenfalls als Pate geladen, weil das Hotel ein inklusives Hotel sein soll. Ein Viertel der Belegschaft ist schwerbehindert, die ganze Anlage ist barrierefrei. Das Hotel hat den Betrieb bereits aufgenommen. Oder – wenn man konsequent bleiben will – befindet sich auf Kreuzfahrt. (eg)

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 19.01.2018 06:28 Thema: Bezirksposaunenchor Weiden nach Bläserrüstzeit (…) Kurznachrichten vom 19.01.2018 02:24 * Verkehrschaos und Unfall wegen ausgefallener Ampel * Auftakt 10 Jahre Partnerschaft Weiden – Marienbad * Bauausschuss (…) Reif für die Ausbildung 03:07 Die Ausbildung bedeutet für Jugendliche oft eine ganz neue Lebenssituation: Das erste selbstverdiente Geld, auf den eigenen Beinen (…) TV 1861 rüstet sich für die Zukunft 00:36 Neue Pläne für das Seidel-Anwesen 00:39 10 Jahre Partnerschaft Weiden – Marienbad 00:28 Verkehrschaos und Unfall wegen ausgefallener Ampel 00:26 Das Wetter vom Wochenende 02:14 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Erinnerung als beste Waffe gegen das Vergessen 02:35 „Charta 77 – Europäer hinter dem Eisernen Vorhang“ und „Jüdische Spuren im bayerisch-böhmischen Grenzgebiet“ – die Titel zweier (…) Hier leben Sie gut! 03:06 Kümmersbruck soll bekannt bleiben und werden – deshalb präsentierte die Gemeinde jetzteinen Imagefilm. Produziert wurde der fast (…) Kaltwasserchallange auf OTV-Art 02:41 Hier kommen witzige Bilder aus unserem Studio. Unsere Freunde von Radio Ramasuri haben uns nämlich für die sogenannte (…) 100 Sekunden vom 19.01.2018 01:49 * Jüdische Spuren im Grenzraum und Charta 77 * Präsentation Imagefilm Kümmersbruck * Die Arbeit des THW * Yoga – der (…) So suchen Sie unseren neuen Satellitenkanal „Oberpfalz TV HD“ 02:34 Yoga – der Stresskiller 02:05 Viele denken bei Yoga an akrobatische Verrenkungen, bei denen man mühsam die Beine verknoten oder nicht auszuhaltende Kopfstände (…) Helfer in der Not 02:21 Versorgen, Bergen, Hochwasserschutz – Das sind die Kernaufgaben des Technischen Hilfswerks in Amberg. Als einer von 110 (…)